Sonntag, 15. November 2015

[Neuzugänge] Geburtstagseskalation

Ich glaube, ich habe noch nie so viele Bücher auf einen Schlag bekommen. 


Am Freitag war mein Geburtstag, und dieses Jahr ist er sehr... bücherlastig ausgefallen :D Aus diesem Anlass dachte ich mir, ich könnte ja mal wieder einen Neuzugangspost machen, vielleicht habt ihr ja Lust, weiter zu lesen! :)
Wie man unschwer erkennen kann, bin ich dezent Game of Thrones addicted - nicht nur Westeros ist dabei, sondern auch Staffel 3 (die schönste Überraschung von zwei lieben Freundinnen <3) und eine Winter is Coming Tasse, die ich schon ewig lang angeschmachtet habe :D 
Jetzt aber zu den Büchern.

Den Anfang macht Westeros, das ist quasi ein großer Bild-/Hintergrundsband zu den Büchern, und wenn ich groß sage, dann meine ich riesig. Das Ding ist ein Koloss, nicht nur preislich, aber ich bin jetzt schon ganz verliebt, und das, obwohl ich mich noch in der Phase des Bildchens-Guckens befinde. (Außerdem ist der Preis meiner Meinung nach völlig gerechtfertig, insbesondere in Anbetracht dessen, was man dafür kriegt!)
Mit Westeros habe ich ebenfalls eine ganz schöne Weile geliebäugelt, besonders nach Bous Rezension, und ich konnte einfach nicht länger widerstehen :D Ich bin verliiiebt! 
Weiter geht es mit Magisterium: The Copper Gauntlet, der zweite Band in der Serie rund um Callum und seine Freunde. Hier ist meine Rezension zum ersten Band, daher war es keine Frage, dass ich den Nachfolger ebenfalls haben wollte/musste.
Was ich allerdings sehr schade finde, ist, dass sich die Taschenbuchausgabe des zweiten Bands so drastisch von der des ersten unterscheidet bzw. diese nachträglich geändert (?) wurden. Das sieht unglaublich unschön im Regal aus, da es ein gewaltiger Größen- und Farbenunterschied ist, aber ich wollte nicht extra aufs Hardcover umsteigen (ich bin bei englischen Büchern nicht so der Hardcover-Fan). Schade, aber ich freu mich trotzdem aufs Lesen!
Hier findet ihr mehr Informationen.




Der Dritte im Bunde ist Dorian Gray, genauer gesagt The Picture of Dorian Gray. Das war mehr eine Spontanentscheidung als alles andere. Kennt ihr das, wenn ihr von einem Buch erfahrt und plötzlich den unstillbaren Drang fühlt, es besitzen zu müssen? :D Blöde Konsumsucht. So ging es mir jedenfalls mit diesem Klassiker, denn ich bin immer auf der Suche nach Literaturschätzen, mit denen ich auch etwas anfangen kann... (Momentane Schullektüre? Dantons Tod. Eher meiner.)  Ich bin daher sehr gespannt, ob bzw. wie gut ich mit diesem Schätzchen klarkomme.
Besonders erschlagen war ich übrigens von der Masse an Ausgaben :D Ich habe mich letztendlich für die Ausgabe von Penguin Books entschieden, weil sie viele einheitliche Klassiker haben. Spätestens, als ich das Buch auspackte, war ich ein wenig verliebt.
Hier gibt's Details.


Na, wer verdreht gerade die Augen? :D Ja, auch ich habe beschlossen, dass es an der Zeit ist, mir meine eigene Meinung über The Martian von Andy Weir zu bilden. Das Buch soll ja selbst für Science-Fiction-Anfänger interessant sein, außerdem finde ich das Cover uuunglaublich gut. 
In dem Film war ich übrigens vorgestern; er hat mir gut gefallen! Trotz Überlänge gab es keine langweiligen Stellen und ich war die ganze Zeit über gefesselt - allein das ist eine Kunst. Meine Mutter war sogar komplett begeistert. Wer noch zögert - versucht's aus!
Normalerweise bevorzuge ich, das Buch zuerst zu lesen, aber das hätte ich zeitlich niemals geschafft. Ich ertrinke ja geradezu in Büchern. :D Und habe viel zu wenig Zeit.



Nummer 5 ist gar kein Geburtstagsgeschenk, sondern ein Rezensionsexemplar, über das ich mich sehr gefreut habe. Und zwar spreche ich von Königin der Schatten von Erika Johansen.
Ich werde ausnahmsweise auf ein Zitat zurückgreifen: "Als Kelsea Glynn an ihrem neunzehnten Geburtstag den Thron des magischen Königreiches Tearling besteigt, tritt sie ein schweres Erbe an: Die mächtige Herrscherin des Nachbarlandes Mortmesne bedroht Tearling, das eigene Volk begegnet ihr mit Misstrauen, und an ihrem Hof findet sie einen Sumpf von Machtgier, Lügen und Intrigen vor. Kelsea weiß, sie darf sich keinen einzigen Fehler erlauben, wenn sie überleben will. Sie wird all ihren Mut, ihre Klugheit und Stärke brauchen, um eine wahre Königin zu werden – die legendäre Königin von Tearling . . ." (Quelle)
Na, wenn sich das nicht gut anhört, dann weiß ich auch nicht :D Für mehr Infos hier klicken.

Und last but not least... ein langersehntes Schätzchen. Carry On von Rainbow Rowell. In dem Moment, als ich erfuhr, dass es eine Auskopplung von Fangirl geben würde (was jetzt schon zahlreiche Monate her ist), wusste ich, dass ich es unbedingt haben müsste.
Ich konnte ja nicht ahnen, dass meine Freundin dieselbe Idee haben würde - deshalb habe ich aktuell zwei Exemplare von Carry On bei mir zu Hause, aber sie kriegt eins davon zu Weihnachten. Sagte ich bereits, dass meine Freunde mich viel zu gut kennen?
Carry On ist quasi eine Geschichte in der Geschichte. In Fangirl hat die Protagonistin Fanfiction geschrieben, und aus dieser Fanfiction hat die Autorin jetzt eine eingeständige Geschichte gemacht, auf die ich mich unglaublich freue!



Okay, dieser Post hat bestimmt einen Rekord aufgestellt. Wer bis hierher gelesen hat, kann stolz auf sich sein. Jetzt bin ich aber auf eure Meinung gespannt - kennt ihr eines der Bücher, oder stehen ein paar davon ebenfalls auf eurer Wunschliste?
Habt einen schönen Sonntag! :)

Kommentare:

  1. Ohh man, ich bin soooo doof - hab erst jetzt kapiert, dass du Bella von Instagram bist! :D
    Okay, ich habs echt nicht drauf :D *mind blow*
    "Die Königin der Schatten" hab ich auch schon gelesen unn fand es eigentlich echt gut - teilweise nicht ganz logisch, aber trotzdem ziemlich unterhaltsam zu lesen! :)
    Und darf ich noch fragen, wo die Tasse her ist? :)

    AntwortenLöschen
  2. Hallöchen =)
    "Die Königin der Schatten" fand ich extrem toll *.*
    Von den anderen her kenne ich nur Magisterium #1, welches mir aber auch super gefallen hat :)

    LG ♥
    Anna

    AntwortenLöschen
  3. Wooooah, das klingt ja echt klasse! Morgen gehe ich in die Stadt, dann muss ich gleich mal schauen! :D Oder ich gebe meiner Mama einen ganz dezenten Hinweis für Weihnachten :D

    AntwortenLöschen
  4. Ohje mein letztes Buch ist schon ewig her. Wenn ich mir deinen Post so anschaue bekomme ich wieder richtig Lust zu lesen. Liebe Grüße :)
    http://wearthatice.blogspot.de/

    AntwortenLöschen